Headerbild

Hinweise     |     

Gästebuch     

Update:  26.09.2017

Werbung





Menue
www.schweizer-fn.de

Zetawerte - Armaturen - Ventile

K vs Wert

Von den Herstellern wird für die Berechnung des Druckverlustes von Armaturen der K vs Wert angegeben.
Der K vs - Wert entspricht dem Wasserdurchfluss durch ein geöffnetes Ventil (in m³/h), bei einer Druckdifferenz von 1 bar und einer Wassertemperatur von 5 - 30 °C. Die Umrechnung vom K vs Wert in den Zetawert erfolgt nach folgender Formel:

KV Wert Zeta Formel

d = Strömungsdurchmesser (mm)  = Nenndurchmesser
K v = K vs Faktor des Ventils im geöffneten Zustand (m³/h)

d = Strömungsdurchmesser (mm)  = Nenndurchmesser
K v = K vs Faktor des Ventils im geöffneten Zustand (m³/h)

In diesen Tabellen sind die K vs Wertes von verschiedenen Herstellern aufgetragen. Die Mittelwerte wurden teilweise für die folgenden Zetawerte zugrunde gelegt.

nach oben

Absperrventil

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80
Zeta Mittelwert 1,4 5,2 9,8 11,7 10,2 8,7 6,8 5,9
DN (mm) 100 125 150 200 250 300 350  
Zeta Mittelwert 5,5 5,5 5,7 6,4 7,0 7,3 6,8  
Absperrventil

Für diese Zetawerte wurden folgende K vs Werte zugrunde gelegt.

Schrägsitzventil

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150
Zeta Mittelwert 2,0 2,0 2,2 2,5 2,6 2,6 2,6 2,5 2,4 2,5 2,9
Schraegventil Bild

Für diese Zetawerte wurden folgende K vs Werte zugrunde gelegt.

Absperrklappe

DN (mm) 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200
Zeta Mittelwert 0,79 0,86 0,70 0,54 0,42 0,33 0,28 0,25 0,23 0,22 0,21
DN (mm) 250 300 350 400 500 600 700 800 900 1000  
Zeta Mittelwert 0,20 0,21 0,21 0,21 0,21 0,21 0,21 0,20 0,18 0,16  
Absperrklappe


Für diese Zetawerte wurden folgende K vs Werte zugrunde gelegt.

nach oben

Kugelhahn

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65
Zeta Mittelwert 0,084 0,107 0,117 0,123 0,121 0,117 0,110
DN (mm) 80 100 125 150 200 250  
Zeta Mittelwert 0,103 0,095 0,086 0,079 0,066 0,052  
Kugelhahn


Für diese Zetawerte wurden folgende K vs Werte zugrunde gelegt.


Berechnungsprogramm für verschiedene Ventilarten

Berechnung des Zetawerts für Absperrventil, Schrägsitzventil, Absperrklappe und Kugelhahn in Abhängigkeit des Nenndurchmessers.

Berechnungsprogramm

Eckventil

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200
ζ max 3,1 3,1 3,1 3,1 3,4 3,8 4,1 4,4 4,7 5,0 5,3 5,7
ζ min 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0
Eckventil Bild nach oben

Schieber offen

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200
ζ max 0,65 0,60 0,55 0,50 0,50 0,45 0,40 0,35 0,30 0,30 0,30 0,30
ζ min 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10
Schieber Bild

Schieber bei verschiedenen Öffnungsquerschnitten

 h / d
  1,0 0,9 0,8 0,7 0,6 0,5 0,4 0,3 0,2 0,12 0,1
ζ 0,00 0,06 0,17 0,44 0,98 2,06 4,60 10,00 35,00 97,80 100,00
Schieber Bild

Drosselklappe

 α
  10 20 30 40 50 60 70
ζ 0,5 1,5 4,0 11,0 33,0 120,0 250,0
Drosselklappe Bild nach oben

Rückschlagklappe

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200
ζ max 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0
ζ min 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5 0,4 0,4 0,4 0,4 0,4 0,4 0,4
Rückschlagklappe Bild

Schmutzfänger in sauberem Zustand

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200
ζ max 2,2 2,4 2,7 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0
ζ min 2,0 2,2 2,3 2,4 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5
Schmutzfänger Bild

Schmutzsieb in sauberem Zustand

DN (mm) 15 20 25 32 40 50 65 80 100 125 150 200
ζ max 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1
ζ min 0,9 0,8 0,7 0,6 0,6 0,6 0,6 0,75 0,9 0,9 0,9 0,9
Schmutzsieb Bild nach oben