Headerbild

Formelsammlung und Berechnungsprogramme
Maschinen- und Anlagenbau

pixabay.com  

Hinweise     |     

Update:  11.01.2023

Werbung

Handbuch f√ľr Konstruktion und Berechnung eines Dieselmotors.




Arbeitsweise, Aufbau und Berechnung von Zweitakt- und Viertakt-Verbrennungsmotoren


Menue
Luftverhältnis



Berechnung des Verbrennungsluftverhältnisess

Das Verbrennungsluftverhältnis λ setzt die tatsächlich für eine Verbrennung zur Verfügung stehende Luftmasse mL-tats. ins Verhältnis zur mindestens notwendigen stöchiometrischen Luftmasse mL-st.,die für eine vollständige Verbrennung benötigt wird. Das stöchiometrische Verhältnis beschreibt das Kraftstoff-Luft Verhältnis, das für eine vollständige Verbrennung des eingesetzten Kraftstoffs notwendig ist, ohne dass Sauerstoff fehlt oder übrig bleibt. Bei λ =1, reagieren alle Brennstoff-Moleküle vollständig mit dem Luftsauerstoff, ohne dass unverbrannter Sauerstoff fehlt oder übrig bleibt. Um z. B. ein Kilogramm Diesel vollständig zu verbrennen, benötigt man 14,5 Kilogramm Luft.
Bei der Auswahl des Kraftstoffmediums, kann bei "Eingabewert" der stöchiometrische Luftbedarf selbst eingegeben werden.


Eingabewerte: