Headerbild

Formelsammlung und Berechnungsprogramme
Maschinen- und Anlagenbau

pixabay.com  

Hinweise     |     

Update:  16.09.2020



Menue
Richtwerte Strömungstechnik


Strömungsgeschwindigkeiten


Richtwerte für Strömungsgeschwindigkeiten


Strömungsgeschwindigkeit
m/s
Literatur
Flüssigkeitsleitungen
Druckleitungen allgemein 2,0...5,0 [1]
Saugleitungen allgemein 0,5...1,0 [1]
Saugleitung von Pumpen 0,5...1,0  
Druckleitungen von Pumpen 1,5...3,0  
Hauptwasserleitungen 1,0...2,0  
Kühlwasserdruckleitungen 1,0...3,0  
Kühlwassersaugleitungen 0,5...1,0  
Brauchwasser bis 5,0 [1]
Kondensat 2,0...3,0 [1]
Heizöl EL 1,0...2,0 [1]
Heizöl S 0,5...1,2 [1]
Wasserverteilung
Hausanschlussleitung 0,5...2,0  
Versorgungsleitung in Netzen 0,5...0,8  
Heberleitungen 0,6...1,0  
Hauptleitungen in Netzen 1,0...2,0  
Fernwasser und Zubringerleitungen > 2,0  
Installationen bei Fließdauer > 15 min ≤ 2,5 [1]
Installationen bei Fließdauer ≤ 15 min ≤ 5,0 [1]
Luftleitungen
Kurze Luftleitungen 15...30  
Lange Luftleitungen 10...20  
Pressluft 2...10  
Kompressor Saugleitung 22...60  
Kompressor Druckleitung 30...75  
Druckluft 10,0...20,0 [1]
Gasleitungen
Hausanschlussleitung 3...6  
Versorgungsleitung in Netzen ND 2...5  
Niederdruckleitungen ≤ 0,1 bar 3...8 [1]
Versorgungsleitungen in Netzen MD 3...10  
Mitteldruckleitungen > 0,1 bis < 1 bar 5,0...10,0 [1]
Versorgungsleitungen in Netzen HD 10...25  
Hochdruckleitungen ≥ 1 bar 10,0...25,0 [1]
staubbelastede Leitungen 4,0...8,0 [1]
Sonstiges
Aschschlamm 1,7...2,5 [1]
Kohlebrei 1,0...1,5 [1]

[1] Wossog: Handbuch Rohrleitungsbau - Band 2: Berechnungen


nach oben

Strömungsgeschwindigkeiten Dampfleitungen


System Fluid Strömungsgeschwindigkeit
m/s
Literatur
Gase und Dämpfe allgemein Geräuscharm ohne besondere Maßnahme ≤ 0,1 Ma [2]
Geräuscharm strömungsgünstige Gestaltung 0,1 - 0,2 Ma [2]
Höchstgrenze 0,3 Ma [2]
Frischdampf Dampf überkritisch p > 250 bar 45 - 60 [1]
Dampf überhitzt 150 bar < p < 250 bar 50 - 70 [1]
Heißdampfleitung kleiner Leistung ca. 35  
mittlerer Leistung 40 - 50  
großer Leistung 50 - 65  
Sattdampfleitungen   15 - 40  
Nassdampf   10 - 20 [2]
Speisewasser Wasser p < 100 bar 4 - 7,5 [1]
Wasser p < 20 bar Pumpenzulauf 1,5 - 3 [1]
Anzapfdampf
Entnahmedampf
Dampf überhitzt p > 40 bar 30 - 60 [1]
Dampf überhitzt p < 40 bar 30 - 75 [1]
Nassdampf p < 4 bar - max. 10% Nässe 10 - 70 [1]
Andampf-Leitungen   15 - 25  
Kondensat Wasser p < 1 bar Pumpenzulauf 0,5 - 1,5 [1]
Wasser p > 1 bar Druckleitungen 3 - 4 [1]
Abläufe von Vorwärmern bis Regelventil 0,5 - 1,5 [1]
Abläufe von Vorwärmern nach Regelventil 10 - 15 [1]
Schleife ohne Regelventil 0,5 - 1 [1]
Entspannungsdampf in Kondensat-Leitungen   15 - 25  
Hauptkühlwasser Wasser 2,4 - 4 [1]
Nebenkühlwasser Wasser 1,8 - 2,8 [1]
Sicherheitsleitungen Dampf vor Si-Ventil 60 - 90 [1]
Dampf nach Si-Ventil 100 - 200 [1]
Sicherheitsventilablass   0,5 * wSchall  
Dampfturbinenzulauf   35 - 95  
Gasturbinenzulauf   45 - 105  

[1] Horlacher / Helbig: Rorhrleitungen 2 - Einsatz, Verlegung, Berechnung, Rehabilitation
[2] Wossog: Handbuch Rohrleitungsbau - Band 2: Berechnungen


nach oben

Richtwerte für max. Strömungsgeschwindigkeiten verschiedene Rohr-Werkstoffe bei Wasser


max. Strömungsgeschwindigkeit
m/s
Schmiedeeisen 3,0
Edelstahl 4,5
Aluminium 1,8
Kupfer 2,4
90-10 Kupfernickel 3,0
70-10 Kupfernickel 4,5



nach oben

Richtwerte für maximale Strömungsgeschwindigkeiten bei Korrosionsgefahr


max. Strömungsgeschwindigkeit
m/s
Stahlleitungen
Schwefelsäure 1,2
Kühlturmwasser 3,5
Salzwasser 1,8
Calciumchloridsole 2,4
Natronlauge 1,2
Wässrige Amine 3,0
Phenolwasser 0,9
Phenoldämpfe (feucht) 18,0
Kunststoff oder gummierte Leitungen 3,0

nach oben


Das könnte Sie auch interessieren.

nach oben