Headerbild

Formelsammlung und Berechnungsprogramme
Maschinen- und Anlagenbau

pixabay.com  

Hinweise     |     

Update:  14.09.2020

Werbung


Das Handbuch stellt die Grundlagen der Akustik, der Schallausbreitung und zur Raumakustik bereit.




Dieser Band beschreibt das Ausmaß von Lärmwirkungen mit Hilfe objektivierbarer Einflussfaktoren.


Menue
Pegelabnahme

Schallpegeländerung mit der Entfernung und der Anzahl der Schallquellen

Schallpgeländerung

Eingabewerte:

Schall­quelle Nr. Schalldruck­pegel Lp,n bei
Bezugs­entfern. r1 (dB(A))
Bezugs­entfernung r1 von
der Schall­quelle (m)
Neue Ent­fernung r2 von
der Schall­quelle (m)
1
2
3
4
5
6
Schalldruck­pgel­abnahme bei Ent­fernungs­ver­doppelung (dB) (*

(* Die Schallpegelabnahme bei Entfernungsverdoppelung beträgt nach der Theorie 6 dB.
Bei der Schallpegelabnahme im Freifeld sind weitere wesentliche Einflüsse zu berücksichtigen:
- Bodendämpfung
- Luftabsorption
- Metrologische Einflüsse (Temperatur, Wind usw.)
Um diese Einflüsse zu berücksichtigen hat sich in der Praxis gezeigt, dass mit einer Schallpegelabnahme bei Entfernungsverdoppelung von 5 dB zu rechnen ist.