Headerbild

Hinweise     |     

Gästebuch     

Update:  23.06.2017

Werbung





Menue
www.schweizer-fn.de

Zetawerte - Lüftungskomponenten - Jalousie - Wetterschutzgitter

Zetawerte für Kulissenschalldämpfer in Abhängigkeit des Kulissenspalts und der Kulissenlänge

Zetawerte für handelsübliche Kulissenschalldämpfer mit Mineralwolle in einem Stahlrahmen eingebaut.
Kulissendicke 200 mm - ohne An- und Abströmbleche.

Kulisse Zetawert Diagramm
nach oben

Einfluss von An- und Abströmblechen an der Stirnseite der Kulissenschalldämpfer

Anströmblech Kulisse Formel
ζ An = Zetawert bei Verwendung von Anströmblechen (-)
ζ An + Ab = Zetawert bei Verwendung von An- und Abströmblechen (-)
ζ Dia = Zetawert aus Diagramm ohne An- und Abströmbleche (-)
x = Minderungsfaktor 0,8 (-) 
y = Minderungsfaktor 0,7 (-)  Kulisse Anströmblech Bild
ζ An = Zetawert bei Verwendung von Anströmblechen (-)
ζ An + Ab = Zetawert bei Verwendung von An- und Abströmblechen (-)
ζ Dia = Zetawert aus Diagramm ohne An- und Abströmbleche (-)
x = Minderungsfaktor 0,8 (-) 
y = Minderungsfaktor 0,7 (-)  Kulisse Anströmblech Bild

Zetawerte - Richtwerte für Lüftungs-Jalousien im geöffneten Zustand

Jalousie - Rohreinbau0,2
Jalousie - Rohraustritt1,2
Jalousie - Rohreintritt0,8
Jalousie - Wandeinbau1,8
Jalousie Rohreinbau Jalousie Rohraustritt Jalousie Rohreintritt Jalousie Wandeinbau
Jalousie Rohreinbau Jalousie Rohraustritt Jalousie Rohreintritt Jalousie Wandeinbau
nach oben

Zetawerte - Richtwerte von Wetterschutzgittern

Handelsübliche Wetterschutzgitter mit Z-Profil und Maschendrahtgitter 20x20 mm.

Kanalaustritt und Wandaustritt7,0 - 9,0
Kanaleintritt und Wandeintritt8,0 - 10,0
Wetterschutzgitter Bild

Zetawerte einer 90 Grad Kanalumlenkung

90° Kanalumlenkung H/B = 0,25 (scharfkantig)2,1
90° Kanalumlenkung H/B = 0,50 (scharfkantig)1,7
90° Kanalumlenkung H/B = 1,00 (scharfkantig)1,2
90° Kanalumlenkung H/B = 2,00 (scharfkantig)0,6
Kanalaustritt ins Freie1,00
Kanalumlekung Bild
Kanalumlekung Bild
nach oben

Zetawerte eines Wanddurchbruchs - Strömung von Raum zu Raum

Öffnung in einer Wand oder Decke mit scharfkantigem Durchbruch.

Wanddurchbruch Bild s = Wanddicke (mm)
d = Durchmesser bzw. hydraulischer Durchmesser (mm)
ζ d = Zetawert auf den Durchmesser des Durchbruchs bezogen (-)

 s / d
 0,0 0,20,4 0,60,8 1,01,2 1,64,0
ζd2,9 2,72,6 2,31,9 1,81,7 1,61,5
nach oben