Headerbild

Update:  09.05.2017

Werbung

Menue
www.schweizer-fn.de

Brandschutz

Baustoffklassen beim Brandschutz

Baustoff­klasse Beispiel
A1nichtbrennbarOhne brennbare
Bestandteile
Beton, Ziegel, Mörtel, metallische Werkstoffe
A2nichtbrennbarbrennbare
Bestandteile
vorhanden
Gipskarton, Mineralfaserplatten mit geringfügiger Kunstharzbindung
B1schwerentflammbar Hart PVC, PS Schaum, Spanplatten, Holzwolle Leichtbauplatten
B2normalentflammbar Holz, Dachpappe, PU Schaum
B3leichtentflammbar Papier



Feuerwiderstandsklassen

BauteileFeuerwiderstandsklasse
Wände und Decken, HochbauteileF 30 - F 120
Gegen Feuer widerstandsfähige VerglasungG 30 - G 120
Nichttragende Außenwände und BrüstungenW 30 - W 180
Feuerschutztüren, Rollladen, ToreT 30 - T 180
LüftungsleitungenL 30 - L 120
BrandschutzklappenK 30 - K 90
RohrabschottungenR 30 - R 120
ElektrokabelkanäleE 30 - E 90
KabelabschottungenS 30 - S 180
nach oben

Feuerwiderstandsdauer

FeuerwiderstandsklasseFeuerwiderstandsdauer bauaufsichtliche Bezeichnung
..30≥ 30 Minuten feuerhemmend
..60≥ 60 Minuten
..90≥ 90 Minuten feuerbeständig
..120≥ 120 Minuten
..180≥ 180 Minuten hochfeuerbeständig

Bauteile müssen während einer Prüfdauer entsprechend der Feuerwiderstandsdauer den Durchgang des Feuers verhindern.
Dies gilt als nicht erfüllt, wenn ein an der feuerabgekehrten Seite angehaltener Wattebausch bei der Prüfung zur Entzündung gebracht wird oder auf der feuerabgekehrten Seite Flammen auftreten.

Feuerwiderstandsklassen nach Bestandteil der Baustoffe

Feuer­widerstands­klasseBaustoffklasse BenennungKurzbezeichnung
Beispiel
F30 - 180BB Feuerwiderstandsklasse F..F30-B
AB Feuerwiderstandsklasse F.. und in den wesentlichen Teile aus nichtbrennbaren BaustoffenF30-AB
AA Feuerwiderstandsklasse F.. und aus nichtbrennbaren BaustoffenF30-AB
BW Feuerwiderstandsklasse F90 und aus nichtbrennbaren Baustoffen - BrandwandF90-A
nach oben